Beiträge mit dem Schlagwort: Schweden

Die Zukunft der Musikbranche – Streaming-Dienste

Spotiy

Spotiy

Platten sind retro, CD’s schon wieder out und Musicdownload überholt. Napster, simfy, Spotify & Co., sogenannte Streaming-Dienste, sind nun das must have. Während Schweden bereits 82 Prozent der digitalen Umsätze mit Online-Streaming macht, steckt die Musikbranche in Deutschland diesbezüglich noch in den Kinderschuhen … Weiterlesen

Kategorien: Allgemein, Internetrecht, Internetzensur, Medien in Nordeuropa, Nordeuropa, Schweden, Studium 2.0, Web 2.0-Tools | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ministerpräsident gefällt mir

“Gefällt mir”
Bild: Enoc vt via Wikimedia Commons

Facebook ist das wohl bekannteste Soziale Netzwerk der Welt. Mittlerweise dient es aber nicht mehr nur zur privaten Kontaktpflege, sondern wird immer mehr zum Werbemedium für Unternehmen. Kein Wunder also, dass auch Politiker Facebook für sich entdeckt haben, um potenzielle Wähler zu mobilisieren. Wie im ersten Blogartikel unserer Kategorie „Politiker im Web 2.0“ festgestellt, können die Aktivitäten der Politiker auf Facebook jedoch sehr unterschiedlich ausfallen. Welcher Politiker in Nordeuropa am meisten gefällt und wie die Informationen von Facebook wissenschaftlich genutzt werden können, soll nun dieser Beitrag klären.

Weiterlesen

Kategorien: Nordeuropa, Politiker im Web 2.0 | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggende Wissenschaftler in Schweden?

Hauptgebäude Lunds Universitet
CC-BY-NC-SA Svenja Stabernack

Bei unseren vorbereitenden Gesprächen für den Eisbrecherblog haben wir festgestellt, dass bloggende Wissenschaftler in Deutschland immer noch eher ungewöhnlich sind. Hierbei stellte sich dann auch die Frage: Wie sieht das beispielsweise in Schweden aus? Teilen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dort ihre Fortschritte bei Forschungsarbeiten sowie ihren akademischen Alltag per Blog mit?

An allen schwedischen Universitäten gibt es bereits auf der Universitäts-Homepage Hinweise auf bloggende Forscher. Doch auch studentische Blogs werden aufgeführt und verlinkt. Einige davon wenden sich an Studieninteressierte, einige schreiben über ihren Fachbereich sowie Karriereaussichten nach dem Studium und einige erzählen einfach nur über ihr alltägliches (studentisches) Leben. Weiterlesen

Kategorien: Allgemein, Nordeuropa, Schweden | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nation Branding per Twitter und Facebook: Beispiele aus Schweden

Brandeisen
Flickr, CC-BY jkirkhart35

Was Nation Branding angeht, beschreitet Schweden gern neue Wege. Schon vor längerer Zeit hat man auf staatlicher Seite erkannt, dass Marken wie IKEA, ABBA oder H&M dem Land weltweit einen guten Ruf verschafft haben. Das Außen- und Wirtschaftsministerium sowie die Tourismus-Werber von VisitSweden entwickelten gemeinsam mit anderen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren eine ausgeklügelte Marketing-Strategie. Übergreifendes Ziel: Weiterlesen

Kategorien: Museum 2.0, Nordeuropa, Schweden | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Zugänge zu Fremdsprachen dank Web 2.0

Sprachen lernen ist ohne Zweifel wichtig in der heutigen Zeit. Allein mit Englischkenntnissen  beeindrucken wir heute jedoch niemanden mehr. Die Beherrschung einer zweiten oder dritten Fremdsprache ist sowohl in beruflicher, als auch in universitärer Hinsicht in jeder Fachrichtung unabdingbar geworden. An der Universität ermöglichen sprachwissenschaftliche Fakultäten oder Einrichtungen wie das Sprachenzentrum der HU darüber hinaus gezielt das Erlernen unterschiedlichster Sprachen. So ist es auch am Nordeuropa-Institut: Schwedisch, Isländisch oder vielleicht auch Finnisch – Was darf es sein? Weiterlesen

Kategorien: Sprachliches, Web 2.0-Tools | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wissenschaft und Studium mit Facebook?!

Die Humboldt-Universität
auf Facebook

Facebook ist mit etwa 900 Millionen Nutzern weltweit das wohl größte soziale Netzwerk. Nahezu jeder Student besitzt heutzutage einen Account, doch im Alltag an Deutschlands Universitäten wird dieses Medium kaum genutzt, zumindest nicht außerhalb der privaten Kommunikation. In anderen Ländern Europas sieht das völlig anders aus: So bietet die London School of Business and Finance auf Facebook ein Programm für Masterstudenten an. Online werden Videovorlesungen abgehalten, Fallstudien präsentiert und Podiumsdiskussionen organisiert.

Derart neue Wege beschreitet man nicht einmal in Weiterlesen

Kategorien: Web 2.0-Tools | Schlagwörter: , , , , | 2 Kommentare

Create a free website or blog at WordPress.com. The Adventure Journal Theme.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.